Technik

Unsere Technologie auf einen Blick!

FARBIG

Unser Maschinenpark zur Fertigung von
bedruckten Etiketten besteht aus drei Druck-
maschinen des Maschinenherstellers MPS.

 

Bei allen drei Druckmaschinen handelt es sich um Inline Maschinen die speziell zur Fertigung von Etiketten ausgelegt sind. In einem Maschinendurchlauf werden hier die Etiketten mit bis zu 10 Farben im UV-Flexodruck bedruckt, gestanzt und entgittert.

Durch den Einsatz des UV-Flexodruck erzielen wir ein qualitativ hochfertiges Druckergebnis.

Der Druck von Farbverläufen und fotorealistischen Bilder gehört damit zu unseren täglichen Aufgaben.

Zusatzaggregate wie z.B. Wendekreuz für den Vorder- und Rückseitendruck in einem Maschinendurchlauf, De-/ Relaminiereinheit zum Trennen der Oberbahn vom Trägerma-
terial (z.B. für einen Druck in den Kleber oder

 

eine partielle Neutralisation des Klebers), Laminiereinheiten zum Aufbringen einer zweiten Bahn und ein Bogenschneider zur Inline Fertigung von Blattware runden unsere Ausstattung ab um allen Anforderungen des Marktes gerecht werden zu können.

 

BLANKO

In unserer Blankoproduktion unter-
scheiden wir zwei Tätigkeiten.

 

 

Nach dem Druck werden die Rollen mit den fertigen Etiketten auf die gewünschte Rollenbreite geschnitten und die gewünschte Rollengröße gespult. Dieses geschieht in einem extra Arbeitsgang um die

individuellen Wünsche unserer Kunden bezüglich der Rollengröße erfüllen zu können, ohne die Leistung unserer Druckmaschinen zu beeinträchtigen.

Für die Fertigung von unbedruckten Etiketten stehen uns fünf Maschinen zu Verfügung.

Auf allen dieser Maschinen werden die Etiketten gestanzt, entgittert und direkt auf die gewünschte Rollengröße gespult.